Friedensschule sucht Sponsoren

Plauen.

Die Friedensschule sammelt Geld, um zum 111. Geburtstag im Oktober 2020 eine unvergessliche Projektwoche organisieren zu können. Die Ideen der rund 450 Schüler sollen dabei einbezogen werden. Hauptanliegen ist, neben dem Spaß für alle auch die Schulgemeinschaft zu stärken. Der Auftakt erfolgt an diesem Freitag zum Jubiläumswochenende "110 Jahre Friedensschule". Ab 8 Uhr laufen alle Schüler, nach Klassenstufe gestaffelt, 15 Minuten lang so oft wie möglich die 380 Meter um das Schulgelände an der Weststraße herum. Jede Runde wird gezählt und soll finanziell "gesponsert" werden. Ab 13.15 Uhr startet ein "offener Lauf" für alle Freunde der Schule. Am Samstag, 12 Uhr gibt es das "Ehemaligen-Turnier" im Volleyball. Auch dort soll Geld gesammelt werden. (bju)

Bewertung des Artikels: Ø 2 Sterne bei 1 Bewertung
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...