Frühjahrsputz erfolgreich beendet

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Der Plauener Dachverband Stadtmarketing hat am Donnerstag eine erfolgreiche Bilanz zum 17. Plauener Frühjahrsputz gezogen. Die Aktion wurde zum 30. April offiziell beendet. Der Verband zeigte sich nach dem ersten Resümee sehr zufrieden. "Das neue Konzept hat sich im ersten Anlauf bewährt", erklärte Geschäftsführerin Sophie Gürtler. Pandemiebedingt musste diesmal auf große Gemeinschaftsaktionen verzichtet werden, stattdessen lenkten die Organisatoren den Fokus auf kreative Einzelaktionen. "Insgesamt wurden dem Dachverband 15 Aktivitäten und Einsätze gemeldet. Darunter waren teilweise spektakuläre Aktionen wie beispielsweise die Sammelaktion an der alten Elsterbrücke", so Gürtler. Viele Müllsäcke wurden beim Frühjahrsputz befüllt. Der Dachverband belohnte das Engagement und verloste unter allen Akteuren drei Plauener Wimmelbücher. (bju)

30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 22,49€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 22,49 €