Gemeinderat bildet sich in Weischlitz

Weischlitz.

In Weischlitz finden sich am Montag, 19 Uhr, im Ratssaal (Am Gut 3) die 18 neuen Bürgervertreter der Großgemeinde zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammen. Vertreten sind die Freien Wähler Weischlitz (FWW, 15 Sitze), die Kürbitzer Wähler (2 Sitze) und die Wählervereinigung "Reuther Linde" (1 Sitz). Nach der Kommunalwahl Ende Mai hatte es Aufsehen gegeben, weil Bürgermeister Steffen Raab (FFW) auch angetreten war und 2445 Stimmen eingefahren hatte. Danach trat er zugunsten von Thomas Frank zurück. Bei der öffentlichen Sitzung sollen unter anderem mehrere Beschlüsse zu Bauvorhaben gefasst werden. (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...