Gesuchtes Auto taucht in Plauen auf

Plauen.

In der Nacht zum Dienstag haben Bundespolizisten im Stadtgebiet von Plauen einen Pkw Mercedes-Benz sichergestellt, nach dem bundesweit gefahndet wurde. Gegen 1.15 Uhr fiel einer Streife der am Unteren Bahnhof parkende Wagen auf. Eine Überprüfung des Kennzeichens aus dem Zulassungsbezirk Halle/Saale brachte einen Treffer. Die Fahrzeugnutzerin, eine 53-jährige Polin, konnte den Beamten eine entsprechende Vollmacht des Halters vorlegen. Inwieweit diese jedoch authentisch ist, müssen weitere Ermittlungen zeigen. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...