Girls-Day und Boys-Day 2021 digital

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Die Berufsberatung der Plauener Agentur für Arbeit wird pandemiebedingt den diesjährigen Zukunftstag für Mädchen und Jungen - bekannt als Girls-Day und Boys-Day - digital veranstalten. Der Aktionstag soll junge Leute ab Klasse 5 mit verschiedenen Berufsbildern vertraut machen und klassische Rollenbilder verschiedener beruflicher Tätigkeiten überwinden helfen. Am Donnerstag kommender Woche soll es im Internet ein öffentliches Live-Programm mit spannenden Impulsen, Interviews und Diskussionsrunden geben, sagte Sprecherin Silke Steinkampf. Agenturchefin Petra Schlüter appellierte an die Unternehmen im Vogtland: "Machen Sie mit und wecken Sie bei Schülerinnen und Schülern ab Klasse 5 Interesse für die verschiedenen Berufsfelder und erschließen sich so vielfältige Personalressourcen für die Zukunft." (bju)www.girls-day.de

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.