Glasfaser - Anschluss nur kurze Zeit kostenlos

Die Stadtwerke Strom Plauen werden ab kommendem Jahr in den ländlichen Gebieten Glasfaserkabel für schnelles Internet verlegen. Jeder Haushalt kann im Zuge der Bauarbeiten kostenlos einen Anschluss bekommen. Aber er muss diesen beantragen. Nachträglich sei dies mit Kosten verbunden. Dies betonte Geschäftsführer Peter Kober jetzt im Wirtschaftsförderungsausschuss des Stadtrates. Kober: "Jeder Haushalt bekommt dazu aber auch noch einen Brief von uns, wo alles genau drinsteht." (nie)

0Kommentare Kommentar schreiben