Großbrand im Plauener Ortsteil Straßberg

Am Mittwochmittag ist auf einem Anwesen in dichter Wohnbebauung ein Feuer ausgebrochen. Die Flammen griffen von einem Carport auf ein benachbartes Gebäude über.

Plauen. Erheblicher Sachschaden ist am Mittwochmittag bei einem Großbrand im Plauener Ortsteil Straßberg entstanden. Gegen 11.50 Uhr ging in der Leitstelle die Meldung ein, dass an der Moorengasse ein Carport in Flammen steht. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass die Flammen auf ein unbewohntes Gebäude übergegriffen sind. Im Einsatz waren 45 Feuerwehrleute von der Plauener Berufsfeuerwehr sowie von den freiwilligen Feuerwehren Plauen-Stadtmitte, Neundorf und Straßberg. Sie konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Nach ersten Angaben wurde niemand verletzt. Zur Brandursache ist noch nichts bekannt. (bju/sasch)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.