Gymnasium - Bauarbeiten kosten mehr Geld

Der Plauener Stadtrat hat Mehrkosten in Höhe von 125.500 Euro für den Umbau der früheren Turnhalle der Dittes-Schule zur Aula für das Diesterweg-Gymnasium zugestimmt. Bei Trockenbau- und Fliesenarbeiten, bei Innentüren, Sonnenschutz, Schlosser- und Malerarbeiten, Innenputz sowie Elektroinstallation ergaben sich laut Stadtverwaltung erhöhte Ausgaben. Außerdem stellt sie noch 28.500 Euro für 2019 bereit, die in Maler- und Bodenlegearbeiten für die Sanierung des Speisesaals fließen sollen. (em)

0Kommentare Kommentar schreiben