Haushalt - Bergen macht minus bei Gewerbesteuer

Bergen.

Ausbleibende Gewebesteuer-Zahlungen reißen ein Loch in die Bergener Haushaltskasse. Statt der 55.000 Euro, mit denen die Kommune gerechnet hatte, sind bis jetzt Bescheide über 38.000 Euro eingegangen. Das entspricht einem Minus von 30 Prozent. "Es ist nicht zu erwarten, dass sich das noch zum Guten wendet", sagte Bürgermeister Günter Ackermann (parteilos) jetzt im Gemeinderat. (dien)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...