Hier wurde einst Spitze produziert

Auflösung Fotorätsel 1289: Haus steht an Weststraße

Plauen.

An der Weststraße dümpelt ein Doppelhaus vor sich hin, das einst ein wesentliches Stück Plauener Geschichte mitgeschrieben hat. "VEB Plauener Spitze" stand seit den 1950er-Jahren am Eingang. Dort drin standen die Schreibtische der Verwaltung und im Hinterhaus ratterten unten in der Stickerei-Halle die Stickmaschinen. Auf den Leipziger Messen bekam Plauener Spitze im Laufe der Jahre 33 Goldmedaillen. 40 Länder standen auf der Exportliste dieses Betriebes, in dem 70 Prozent Frauen tätig waren. "Es hat mir Spaß gemacht, in diesem Betrieb zu arbeiten", schrieb Gabriele Weiß auf ihre Lösung. Es gab einen eigenen Kindergarten und auch eine Großküche, die andere Plauener Betriebe mit Mittagessen versorgte.

Klaus Helbig, Plauener Diplom-Metall- und Textilgestalter, der in diesem Betrieb 1956 seine Lehre als Musterzeichner für Spitze und Stickerei begann, lobte das gute Klima und die gute Qualität der Ausbilder, die alle Absolventen der Plauener Kunstschule waren und langzeitig für kreativen Nachwuchs bei den Entwerfern gesorgt hatten. 1990 wurde es dann sehr still in diesem Haus. Vorübergehend zog eine Textil- und Möbelbörse ein.

Das Haus wurde um 1900 gebaut und gehörte der jüdischen Unternehmerfamilie Gebrüder Lay. Rätselfreund Gerd Stolpner fand im Adressbuch von 1947, dass in diesem Gebäude damals die Industrieverwaltung und die Konfektion der Spitzen- Kleider- und Wäschefabrik Plauen waren. (ta)

Gewonnen hat Anett Fröhlich aus Plauen. Sie bekommt das Buch "Weltweit! - Wie Sachsen und Vogtländer Musikinstrumente bauen".

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.