Hoher Sachschaden bei Zusammenstoß

Plauen.

Gut 12.000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich in Plauen am Donnerstag gegen 13.35 Uhr ereignet hat. Laut Polizei waren ein 67-jähriger BMW-Fahrer und ein 56-jähriger Skoda-Fahrer am Donnerstagmittag auf der Jößnitzer Straße unterwegs. Beide wollten nach rechts auf die Martin-Luther-Straße abbiegen. Dabei bemerkte der BMW-Fahrer zu spät, dass der Skoda-Fahrer vor ihm verkehrsbedingt angehalten hatte und fuhr auf diesen auf. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. (em)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.