Hoher Schaden durch Wildunfall

Pausa-Mühltroff.

Der 77-jährige Fahrer eines Peugeot ist zwischen Pausa und Zeulenroda mit einem Reh zusammengestoßen, das plötzlich die Straße querte. Durch den Unfall am Montagvormittag entstand ein Sachschaden von rund 6000 Euro, teilte die Polizei am Dienstag mit. Das Reh starb an der Unfallstelle. (us)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.