Info-Tafel weist auf frühere Rennbahn hin

Standortsuche in Kauschwitz nahe Rastplatz läuft

Kauschwitz.

Für die an den drei Eichen am Bürschelweg in Kauschwitz geplante Info-Tafel wird derzeit noch nach dem geeigneten Fleck gesucht. "Wir könnten sie zwischen den Bäumen aufstellen oder am Rande", hat Ortsvorsteher Ingo Eckardt zwei Möglichkeiten genannt. Man wolle aber die Wurzeln der alten Bäume nicht beschädigen, gab er zu bedenken. Auf der anderen Seite wolle man die Tafel aber auch nicht im benachbarten Pachtgrund platzieren.

Die Gebäude- und Anlagenverwaltung werde jetzt prüfen, wo der beste Standort ist. Auf der Tafel wollen die Kauschwitzer auf die ehemalige Rennbahn aufmerksam machen, die sich ganz in der Nähe befand. Auch auf weitere Sehenswürdigkeiten in der Gegend soll hingewiesen werden. An den drei Eichen befindet sich ein Rastplatz für Wanderer und Radfahrer. An diesem Platz soll die Tafel spätestens im Herbst stehen. Weitere sind später an der Bushaltestelle sowie im Park vor der Kapelle in der Ortsmitte und auch in Zwoschwitz vorgesehen. (pa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...