Informationen zum Güllelager-Bau

Zobes.

Die Dorfgemeinschaft von Zobes lädt für Dienstag, 18 Uhr zu einer Einwohnerversammlung ins örtliche Bürgerhaus ein. Udo Weymann, Vorsitzender der Agrargenossenschaft Theuma/Neuensalz, will bei dem Treffen Auskünfte zum Bau eines Güllelagers in Zobes neben dem Windrad geben und Bürgerfragen beantworten. Der Bau des Güllelagers, das einmal 5700 Kubikmeter fassen soll und das sich 450 Meter von der Wohnbebauung entfernt befindet, hat bereits begonnen. Einige Bürger fürchten, mit der Fertigstellung des Vorhabens neuen Geruchsbelästigungen ausgesetzt zu werden. (sia)

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...