Infrastruktur - Ortsumgehung rückt näher

Elsterberg.

Das Vorhaben "S 298 Ortsumgehung Kleingera" hat eine Hürde genommen. Der Stadtrat Elsterberg billigte nun einstimmig den Feststellungsentwurf des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr. Realisiert werde die Maßnahme frühestens 2019, eher 2020, informierte Bürgermeister Sandro Bauroth (FDP). Elsterberg sei finanziell bisher nicht betroffen. Hauptsächlich berühre das Bauvorhaben die Siedlung Dölauer Weg. Gestern fand eine Bürgerversammlung zur Ortsumgehung statt. (em)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...