Junger Mann tritt gegen mehrere Autos

Plauen.

Ein aufmerksamer Bürger beobachtete am Montagmittag in Plauen, wie ein Mann auf der Kasernenstraße gegen drei Autos trat. Der 51-Jährige fotografierte den Tatverdächtigen und informierte die Polizei. Mithilfe des Fotos wurde ein in Bangladesch geborener 25-Jähriger als Tatverdächtiger ermittelt. Gegen ihn fertigten die Polizeibeamten mehrere Anzeigen wegen Sachbeschädigung. An den drei Pkw entstand ein Gesamtschaden von etwa 3000 Euro. (bju)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.