Junger Rollerfahrer schwer verletzt

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Rothenkirchen.

Ein 14-Jähriger ist am Samstagabend mit seinem Tretroller in einen Unfall verwickelt und schwer verletzt worden. Laut Polizei war der Jugendliche mit dem Roller gegen 19.20 Uhr im Steinberger Ortsteil Rothenkirchen auf der Karlsbader Straße in Richtung B 169 unterwegs. Er wollte die Bundesstraße überqueren. Dabei kollidierte er jedoch mit dem Opel einer 69-Jährigen, die auf der B 169 unterwegs war. Durch den Aufprall stürzte der Rollerfahrer und erlitt die Verletzungen. Die Frau blieb unverletzt. Sachschaden: etwa 4000 Euro. (nd)

Das könnte Sie auch interessieren

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.