Jury bewertet Waldziegen

Eine Leistungsprüfung für Milchschafe und Milchziegen hat jetzt erstmals im Vogtland bei der Marienhöher Milchproduktion Waldkirchen stattgefunden. 14 Züchter nahmen mit 52 Tieren teil. Annette und Michael Meißgeier aus Langenbach (im Bild) sicherten sich mit Thüringer Waldziegen einen 1-d-Preis. Vergeben wurden Punkte für Wollqualität bei Schafen, das äußere Erscheinungsbild und Gewicht. Im Anschluss an die Bewertungen wechselten bei einer Auktion ein halbes Dutzend Tiere den Besitzer. Annette Meißgeier begrüßt den neuen Austragungsort. "Bisher waren die Leistungsprüfungen in Nossen oder Meißen. Das waren für uns immer ganz schön lange Anreisewege", sagte die Züchterin.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...