Kinderbetreuung - Tagesmüttern fehlen Räume

Plauen.

In Plauen ist es für Tageseltern zunehmend schwierig, nach der Ausbildung Räume für ihr Betreuungsangebot zu finden. Darauf hat jetzt Lutz Schäfer, Fachgebietsleiter Jugend/Soziales im Rathaus, hingewiesen. Sein Traum sei, dass Unternehmen geeignete Örtlichkeiten für das Betreuungsangebot zur Verfügung stellen: "Es muss ja nicht immer gleich eine Firmen- Kita sei", so Schäfer. Er verwies auf die Eckert-Schulen. Dort würden Integrationskurse mit begleitender Kinderbetreuung durch Tagesmütter angeboten. (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...