Kindertagesstätte Theuma wird saniert

Theuma.

Der Theumaer Gemeinderat hat zur Sitzung am Montag per Beschluss sein Einvernehmen für die Sanierung und Erweiterung der Kindertagesstätte gegeben. Weil die Kita während der Bauarbeiten nicht im Gebäude verbleiben kann, muss das Dorfgemeinschaftshaus als Ausweichort für eine kindgerechte Zwischennutzung fit gemacht werden. Um dort bauen zu können, war ein zweites Einvernehmen erforderlich. Laut Plan wird der Kindergarten die Räume im April belegen und sieben Monate später wieder ausziehen. (dien)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.