Körperverletzung - Auseindersetzung in der Straßenbahn

Plauen.

In einer Straßenbahn ist es am Sonntagabend in Plauen zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei 33 und 36 Jahre alten Männern gekommen. Laut Polizei hagelte es zunächst Beleidigungen. In der Folge sprühte der 33-Jährige dem 36-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht. Um eine Eskalation zu vermeiden, verließ der Ältere die Straßenbahn. Er wurde leicht verletzt und musste ambulant behandelt werden. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...