Kollision: Auto gerät in Brand

Zu einem Auffahrunfall ist es am späten Samstagnachmittag in Nachbarschaft des Globus-Einkaufszentrums in Weischlitz gekommen. Laut Polizei ging der Notruf um 16.49 Uhr im Lagezentrum ein. Durch den Aufprall fing einer der beteiligten Pkw Feuer. Der Brand konnte aber zügig unter Kontrolle gebracht werden und noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Weischlitz mit einem Feuerlöscher bekämpft werden. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden bezifferte die Polizei nach ersten Schätzungen auf rund 16.000 Euro. Wegen der Arbeiten am Unfallort war die Straße nach Weischlitz - von der B 173 aus - kurzzeitig gesperrt. (bju)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...