Konstituierende Sitzung in Reuth

Reuth.

Der neu gewählte Ortschaftsrat Reuth trifft sich am kommenden Mittwoch zu seiner konstituierenden Sitzung und wird vom bisherigen Ortsvorsteher Friedhold Morgner in das Ehrenamt eingeführt. Danach wählen die Mitglieder des Ortschaftsrates den neuen Ortsvorsteher und geben ihre Entscheidung bekannt. Im Anschluss wird der Ortsvorsteher über den Fortgang der Arbeiten an der Reuther Mehrzweckhalle berichten. Im Vorfeld wurde der Weischlitzer Bürgermeister Steffen Raab gebeten, die Bürger von Reuth mit Infos seitens der Gemeinde auf einen einheitlichen Wissensstand zu bringen, was konkrete Vorhaben, Planungen und Perspektiven zu diesem Projekt angeht. Insbesondere die Mitglieder der Reuther Vereine sind hieran interessiert, so der Ortsvorsteher. Alle interessierten Bürger sind zur Sitzung eingeladen. Beginn ist 19 Uhr im Kulturraum der ehemaligen Schule Reuth. (sim)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...