Laster touchieren sich an enger Stelle

Plauen.

Auf der B 173 zwischen Plauen und Weischlitz sind sich am Montagvormittag in einer Linkskurve zwei Lkw so nah gekommen, dass ein Außenspiegel beschädigt wurde. Laut Polizei war der Unfallverursacher gegen 7.30 Uhr kurz nach dem Ortsausgang von Plauen in der Kurve auf die Gegenfahrbahn geraten, wo der Lkw eines 31-Jährigen in Richtung Weischlitz unterwegs war. Der Unbekannte rammte den Außenspiegel und setzte sein Fahrt pflichtwidrig fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.