Lastwagen verliert weiße Farbe

Mehltheuer.

Eine weiße Spur auf der Straße hat sich am Freitag von Mehltheuer über Fasendorf und Leubnitz bis nach Rodau erstreckt. Nach Angaben der Feuerwehr Mehltheuer hatte ein Lastwagen am Vormittag auf der Hohen Straße in Mehltheuer Wandfarbe verloren. So rückten die Feuerwehr Mehltheuer und Oberpirk an, um technische Hilfe zu leisten. Eine Fachfirma reinigte die Straße. "Für Mensch und Natur bestand keine Gefahr", so die Feuerwehr Mehltheuer. (nd)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...