Lessing-Gymnasium: Teilweise Schließung

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Das Coronavirus ist in vogtländischen Schulen weiter auf dem Vormarsch. Das hat nun auch Auswirkungen auf das Plauener Lessing-Gymnasium: Dort ist bis einschließlich Freitag die Präsenzbeschulung der Klassen 5b und 7c ausgesetzt. Nach Angaben des sächsischen Kultusministeriums sind in beiden Klassen mehrere Corona-Infektionen per PCR-Test bestätigt worden. Es bestehe die Gefahr weiterer Infektionen. Die Aussetzung des Präsenzunterrichts für die beiden betroffenen Klassen soll dazu dienen, Infektionsketten zu unterbrechen. Das sächsische Kultusministerium hat im Vogtlandkreis seit der vergangenen Woche insgesamt zwölf Schulen ganz oder teilweise aufgrund gehäufter Coronafälle geschlossen. (nd)