Lesung mit Musik in Kirche Jocketa

Jocketa.

Die Reihe der Jocketaer Sommermusiken wird in jedem Jahr durch ganz besondere Formen von Musik und Gedanken bereichert. Lesungen der Leipziger Theologin und Autorin Bettine Reichelt, eine gebürtige Jocketaerin, und des Jazzorganisten Andreas Scotty Böttcher gehören dazu. Beide sind an diesem Samstag, 18.30 Uhr, in der Kirche Jocketa wieder zu erleben. In diesem Jahr steht die musikalische Lesung unter dem Motto "Der Tag ist in die Nacht verliebt". Die Kirchgemeinde und der Förderverein Pro Musica Trinitatis laden dazu ein. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei, es wird am Ausgang um eine Kollekte gebeten. Wie immer gelten die Hygieneregeln. Die Lesung wird wie jede der diesjährigen Sommermusiken bei schönem Wetter in den Kirchhof übertragen. (bju)

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.