Lieder und Kurzfilme machen Weberhäuser zum Klanggarten

Chillen, Freunde treffen, Musik und Kino erleben, zusammen essen und trinken - das Konzept des Festivals ist aufgegangen.

0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...