Malerarbeiten für die neue Oberschule

Klingenthal.

Über die Vergabe der Malerarbeiten für den Anbau der Oberschule am Schulzentrum auf dem Amtsberg entscheidet am Dienstag der Klingenthaler Stadtrat. Es ist der letzte Auftrag für den Ausbau des Gebäudes, das mit Schuljahresbeginn 2020/21 seiner Bestimmung übergeben werden soll. Die Gestaltung der Außenanlagen will der Stadtrat noch im Sommer entscheiden. Für 2021 steht die Erweiterung der Turnhalle von drei auf vier Felder an. Die Fertigstellung der Oberschule hat nach den Worten von Oberbürgermeister Thomas Hennig (CDU) oberste Priorität. Ob auch die Vision eines zentralen Horts am Schulkomplex Realität werden kann, hängt nach seinen Worten auch von der Entwicklung nach der Coronakrise ab. (tm)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.