Mann bedrängt Frau an der Tankstelle

Plauen.

Eine 36-jährige Frau ist am Donnerstagnachmittag an der Aral-Tankstelle der Trockentalstraße nach einem Toilettenbesuch von einem Mann attackiert worden. Laut Polizei ergriff er die Frau derb am Oberarm und ließ nicht ab. Als sie versuchte, sich loszureißen, verletzte sich die 36-Jährige leicht. Sie konnte in die Tankstelle flüchten und die Polizei verständigen. Bei der Anfahrt wurde der mutmaßliche Täter in Tatortnähe gestellt. Es handelt sich um einen 30-jährigen aus Afghaistan. Wer die Situation an der Tankstelle beobachtet hat, wird gebeten, sich im Polizeirevier Plauen, Telefon 03741 140, zu melden. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...