Mann bedroht nachts Angestellten

Plauen.

Die Polizei ermittelt derzeit zu einem Vorfall, der sich in der Nacht zum Donnerstag auf dem Gelände der Star-Tankstelle an der Trockentalstraße ereignet hat. Gegen 2.15 Uhr war dort eine fünfköpfige Gruppe aufgetaucht. Einer von ihnen bedrohte laut Polizei den 27-jährigen Tankstellen-Angestellten und trat mehrfach gegen die Eingangstür. Diese wurde so stark beschädigt, dass sie sich in der Folge nicht mehr öffnen ließ. Es entstand Sachschaden von rund 5000 Euro. Noch vor Eintreffen der Polizeibeamten verließen die Unbekannten in einem Auto die Tankstelle. Laut Polizei konnten im Nachgang einige der Beteiligten identifiziert werden. Ihre Herkunft sei aber noch nicht abschließend geklärt, hieß es. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...