Markt bietet viele Unikate

In den ehemaligen Räumen der Rossmann-Drogerie in den Plauener Kolonnaden gibt es jetzt einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Angeboten werden Produkte, die in diesem Jahr unter anderem von Maurice Hmadi, Pop Alexandro und Louis Ullmann (von links) in der Holzwerkstatt der Produktionsschulen im Vogtland hergestellt wurden. Die Lehreinrichtung besteht seit 2012. 38 Teilnehmer können sich dort alljährlich auf das Berufsleben vorbereiten und in fünf Werkstätten ihre Fähigkeiten ausprobieren. Neben Holz gibt es die Fachrichtungen Keramik, Garten- und Landschaftsbau, Textilbearbeitung, Gastronomie sowie Lager und Verkauf. Der Verkaufserlös kommt der Schule zu Gute. Am heutigen Donnerstag ist von 10 bis 19 Uhr offen. (lie)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.