Modellstadt Plauen: Forum fällt aus

Plauen.

Die geplante Bürgerbeteiligung zum Gesamtkonzept "Modellstadt Plauen - 50 Millionen für Plauen - Zukunft Leben im Plauener Süden" kann wegen der neuen Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie geplant umgesetzt werden. So wurde ein für den Dienstag kommender Woche in der Plauener Festhalle geplantes Bürgerforum am Montag abgesagt. Thematisiert werden sollten dabei unter anderem der Sporthallenbau und Freiflächengestaltung am Lessing-Gymnasium sowie die Erweiterung des Stadtbads unter Nutzung regenerativer Energien. Ob und wann es einen Ersatztermin gibt, ließ die Stadtverwaltung offen. Sie verwies darauf, dass es ab kommendem Jahr auch eine digitale Beteiligungsebene über die Homepage der Stadt geben wird. (bju)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.