Mühltroff erhält neue Beleuchtung

Grünes Licht für Vorhaben in mehreren Straßen

Pausa-Mühltroff.

Die Straßenbeleuchtung in Mühltroff soll in einigen Straßen erneuert werden. Dafür gab der Stadtrat Pausa-Mühltroff zu seiner jüngsten Sitzung einstimmig grünes Licht. Dabei geht es um die Alte Hauptstraße, Friedhofstraße, Herrenstraße, Weidengasse und den August-Bebel-Platz. Beauftragt wurde vom Stadtrat eine Firma aus Mühltroff, die das wirtschaftlichste Angebot aus Sicht der Bauverwaltung vorlegte. Das Angebot der heimischen Firma liegt zwar um 160 Euro höher als dem erstplatzierten Bieter bei der Ausschreibung, das Mühltroffer Unternehmen hat aber bereits seit vielen Jahren Wartungsverträge in Kornbach und dem betreffenden Gebiet in Mühltroff betreut, arbeitet zuverlässig, kennt die örtlichen Besonderheiten und steht in Schadens- und Notfällen auch außerhalb der Arbeitszeiten bereit. Auch nötige Anfahrtskosten entfallen, so die Begründung. (sim)

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...