Museumsnacht steht auf der Kippe

Schon gehört?
Sie können sich Ihre Nachrichten jetzt auch vorlesen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf das Play-Symbol in einem beliebigen Artikel oder fügen Sie den Beitrag über das Plus-Symbol Ihrer persönlichen Wiedergabeliste hinzu und hören Sie ihn später an.
Artikel anhören:
Plauen.

Kann die 15. Lange Nacht der Museen im Frühsommer unter strengen Hygieneauflagen stattfinden? Entscheiden soll sich dies im März. Eine Absage sei nicht unwahrscheinlich, so Plauens Kulturbürgermeister Steffen Zenner (CDU). "Derzeit planen wir noch mit der Museumsnacht", so Zenner. Bei dem kulturellen Event ist an verschiedenen Stationen im Stadtzentrum jede Menge los. Zuletzt hatte das Kulturreferat die Kulturnacht im Juni 2019 auf die Beine gestellt. (sasch)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.