Neue Schau vereint drei BBKV-Künstler

Von ihrer Vielfalt lebt die Ausstellung "Trilogie" in der Galerie des Bundes Bildender Künstler im Vogtland (BBKV), die am morgigen Freitag, 18 Uhr, eröffnet wird. Zu sehen sein werden Arbeiten von Elke Wolf (Mitte/Gobelin, Malerei, Grafik), Bianca Hallebach (rechts/ Schmuck, Zeichnung) und Andreas Leonhardt (Keramik, Malerei). Die drei Plauener Künstler und Handwerker bauten die Schau jetzt in der Bärenstraße 4 auf. "Die Inspiration zu Formen ihrer Objekte ergeben sich aus Material, Funktion und aus einem freudigen Anlass", macht BBKV-Chef Andreas Rudloff neugierig. Alle Ausstellenden feiern heuer ein rundes oder halbrundes Jubiläum; Wolf wird 75 Jahre alt, Leonhardt 60 und Hallebach 50. Der letzte Ausstellungstag wird der 28. Juni, ein Freitag, sein. Von 18 bis 1 Uhr nachts findet dann die Nacht der Museen statt. Christhard Richter wird mit seiner Aktion "Kunstkreisel" dabei sein. (sasch)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...