Neue Serie von Zweirad-Diebstählen

In der Nacht zum Samstag verschwanden in Plauen an mehreren Stellen Fahrzeuge

Plauen.

Die Polizei ermittelt seit dem Wochenende zu einer Serie von Zweirad-Diebstählen. Wie sie berichtete, wurden an mehreren Stellen im Plauener Stadtgebiet E-Bikes, Mountainbikes und ein Moped gestohlen. So verschwanden aus einem Mehrfamilienhaus am Altmarkt zwei E-Bikes im Gesamtwert von 6000 Euro. Dabei handelt es sich um ein rotes Bike der Marke "Trek" sowie um ein weißes "Bergamont Straitline" mit schwarzer Aufschrift. Aus einem Parkhaus an der Straßberger Straße nahmen Unbekannte ein Mountainbike mit. Dazu brachen sie laut Polizei mehrere Türen auf. Bei der Beute handelt es sich um ein "Cube"-Mountainbike im Wert von rund 2000 Euro. Die Tat geschah zwischen Freitag, 17 Uhr und Samstag, 11.30 Uhr.

Aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Seumestraße wurde ein Mountainbike "Giant Liv Intrique" entwendet. Das 2400 teure Bike ist schwarz. Die Tatzeit liegt zwischen Donnerstag, 14 Uhr und Sonntag, 9 Uhr.

Schließlich hat ein Unbekannter ein grünes Kleinkraftrad S 50 mit dem Versicherungskennzeichen 193 LZN gestohlen. Das Krad stand zwischen Freitag, 19 Uhr und Samstag, 7 Uhr auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Morgenbergstraße. Ob die Diebstähle in Zusammenhang stehen, ist derzeit noch unklar. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...