Neue Tafeln für Wanderer

Das bislang schöne Herbstwetter hat Wanderer in Scharen in die Natur gelockt. Zum Beispiel im Gebiet um den Waldpark Grünheide konnten sie sich an den neuen Informationstafeln orientieren, die der Sachsenforst aufgestellt hat. Im Bild nutzt eine Familie aus Auerbach eine von fünf neuen Doppeltafeln, die die Forstleute auch als Waldeingangstafeln bezeichnen. Sie sind alle mit einer Karte zum jeweiligen Wandergebiet versehen. Daneben gibt es drei neue Infotafeln zum Naturschutzgebiet Unteres Zinsbachtal, zum Heidehügel und zum Grünheider Hochmoor. (lh)

00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.