Neustadtplatz: Gratis-Parken passé

Abstellen von Fahrzeugen am Rande der Innenstadt wieder gebührenpflichtig

Plauen.

Auf dem Neustadtplatz ist das Parken ab sofort wieder gebührenpflichtig. Darüber informierte am Dienstag die Stadtverwaltung.

Wegen des heftigen Schneefalls Mitte Februar und der damit angespannten Parkplatzsituation in der Plauener Innenstadt war der Neustadtplatz vom Schnee geräumt und als Gratis-Parkfläche zur Verfügung gestellt worden. Das ist nun vorbei: Aufgrund des frühlingshaften Wetters der vergangenen Tage sind auch die letzten Schneereste verschwunden, die Stadt Plauen verlangt wieder die Gebühren.

Das Parken kostet auf dem Gelände 1 Euro in der ersten Stunde und 50 Cent für jede weitere Stunde. Das Tagesticket kostet 4 Euro.

Kombitickets (Parken und gleichzeitige Nutzung des ÖPNV) sind ebenso erhältlich: Eine Stunde kostet 1,70 Euro, zwei Stunden kosten 3 Euro und jede weitere Stunde 1 Euro zusätzlich. Das Tagesticket liegt bei 8 Euro. (nd)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.