Ölspur und Astbruch beschäftigen Wehr

Adorf.

Zu zwei Einsätzen zugleich ist am Mittwochnachmittag die Feuerwehr Adorf alarmiert worden. Kameraden und eine Firma beseitigten eine Ölspur, die sich auf der B 92 durch die Stadt zog. Am Ortseingang stürzte zudem ein großer Ast auf einen Lkw. Die B 92 wurde gesperrt, der beschädigte Baum gefällt, so Manfred Hofmann von der Wehr, die mit 19 Mann und vier Autos zwei Stunden im Einsatz war. (hagr)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.