Ortschaftsrat Jößnitz nimmt Arbeit auf

Jössnitz.

Am Mittwoch um 19 Uhr beginnt die konstituierende Sitzung des am 26. Mai neugewählten Jößnitzer Ortschaftsrates. Oberbürgermeister Ralf Oberdorfer (FDP) leitet die Versammlung in der Bürgerbegegnungsstätte am Bahnhof. Die Ortschaftsräte werden für ihre ehrenamtliche Tätigkeit verpflichtet sowie ein Ortsvorsteher gewählt und vereidigt. Auch über einen Stellvertreter ist abzustimmen. Zudem sind Informationen des Ortschaftsrates angekündigt. (pa)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...