Osterfeuer auf Altmarkt

Plauener Christen versammeln sich Samstagabend

Plauen.

Auch in diesem Jahr wird es auf dem Plauener Altmarkt wieder ein Osterfeuer geben, verbunden mit einer ökumenischen Andacht. Evangelische, katholische und methodistische Christen aus Plauen und Umgebung versammeln sich am Samstagabend am Osterfeuer. "Dass nun zum fünften Mal ein Zeichen der Einheit am Beginn des wichtigsten Festes der Christenheit steht, zeigt die innige ökumenische Verbundenheit der Christen in Plauen", sagt Hans-Jörg Rummel, Pfarrer der Johanniskirchgemeinde. Dabei werden am Samstag ab 21 Uhr auch die Osterkerzen "signiert". Anschließend bilden die Teilnehmer eine gemeinsame Prozession bis zur Lutherkirche. Von da aus ziehen die Katholiken weiter in die Herz-Jesu-Kirche, während sich Methodisten und Lutheraner in Richtung Johanniskirche bewegen. Über Ostern finden darüber hinaus verschiedene Gottesdienste statt. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...