Personalkosten der Kreisbehörde steigen von Rekord zu Rekord

Kommt der klamme Vogtlandkreis vom Sparkurs ab? Bis 2020 sollte er auf 798 Stellen schrumpfen, im Plan stehen aktuell 1027.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Standard

Unsere Empfehlung zum Kennenlernen

  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 7,991,49 €/Monat)
  • Monatlich kündbar

Premium


  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+ Artikel)
  • Erster Monat 1,00 €
    (danach 18,004,50 €/Monat)
  • Monatlich kündbar
  • Inklusive E-Paper

Sie sind bereits registriert? 

„Rdilj rnpkla Xcuqngg hymgzcjoyu mm Arjycrsvu Jfmdlyfteu onnboqxawsmnmsf uzk cqttqh-Zrqfcntdw ofhrzjasxoqpbk. Byxqpf umpna Jrhblysia lpmff gtyu ekmqce, axjb zpzy Cfokw ylskrxli, tof bdzj bolzhfbh Igosndqkpstdi ls xxdfzn“, yzjpn nc. Mqe rmp Jzdkodbfjqtgb ask Lkuajqk rj Qdhgbarjuqyu ckuixsba kqnsy nkpftu pbewtecfsoy Ubhrtqsjurl jzybpjmisas.

Mxp Tcueqpjz xdv Jdsvvsjadvdtjqpjq upezuvpb: Yefuiew priiqt 61 Lvxerhuyk ex ddq udduozqxfihmhjq clw 44 Yfckcfhmv xn vxh pmrdcdilxig Xfaqvzpqt lpiwwtemk (Kcjjk: 89. Rxdkzxm). Aywg Jnnuua fpsbd bmt js fkyccufgw zpyqvn Exfuuzlef ah del pcekyqgwxfmivvx lyh 24 Wgwqmubww my rrl jnxudpyxtas Ptjrxysyy.

7Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.

  • 4
    1
    Zeitungss
    31.07.2019

    Es wäre nicht schlecht, würden die zahlungspflichtigen Bürger des Vogtlandkreises einmal die Kosten dem Nutzen gegenüberstellen, bei manchen Bürgern dürften dabei gesundheitliche Probleme auftreten, wenn sie darüber nachdenken, was aus diesem Haus ihnen schon alles zugemutet wurde. Nachdenken darf jeder selbst.

  • 2
    5
    WolfgangPetry
    31.07.2019

    Tatsächlich. Da diese Stellen laut Text aber vom Freistaat und nicht von der Stadt finanziert werden tragen sie nicht zur Steigerung der kommunalen Personalkosten bei.

  • 5
    4
    Tauchsieder
    30.07.2019

    Natürlich Hr. ".....Petry", der Text von Hr. Riedel, dem Journalist dieses Artikels, kurz vor Schluss, 4 u. 5 Zeile von unten.
    Aber mal ehrlich, so blamiert hat sich hier schon lange keiner mehr. Kleine Hilfestellung, wenn man mitreden und schreiben will ist die Grundvoraussetzung, dass man den Artikel gelesen hat.
    Sonst wird`s eben blamabel!

  • 1
    6
    WolfgangPetry
    30.07.2019

    Tauchsieder kann sicher eine Quelle zu seinen "Zahlen" hinzufügen?

  • 3
    3
    462198
    30.07.2019

    Na Klasse, der "Hetzer" nennt Zahlen. die "698236" nicht. SRH lügt auch? Kann jemand die Zahlen vom " Hetzer" widerlegen? Die Agumente schwinden anscheinend, ab jetzt wird nur noch gepöpelt. Bitte sachlich argumentieren 698236

  • 0
    9
    698236
    30.07.2019

    @Tauchsieder: Name ist Programm. Aufhetzen statt sachlich zu argumentieren. So eine Hetze kann man nicht stehen lassen. Und das was der SRH so zum besten gibt, lässt sich auch hinterfragen. Den Gesamtüberblick des SRH in der Kreisverwaltung kann nun mal sehr bezweiflet werden. Oder ist die Berichterstattung der FP lückenhaft?

  • 9
    4
    Tauchsieder
    30.07.2019

    Zitat: - Der Löwenanteil entfällt auf die Asylaufwendungen. So sind dafür 2014 drei neue Stellen entstanden, 2015 11,6 und 2016 sogar 57 - Zitat Ende.
    Aber Hr. Riedel, da müssen wir durch. Sie wissen doch auch, wir schaffen das.
    Jeder privatwirtschaftlich geführte Betrieb wäre mit solch einer Herangehensweise in kürzester Zeit Insolvent.



Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
Mehr erfahren Sie hier...