Pfaffengut: Bühne frei für Falter

Ob Admiral, Pfauenauge oder Kohlweißling: Am Mittwoch dreht sich im Umwelt- und Naturschutzzentrum Pfaffengut in Plauen alles um Schönheiten aus der Schmetterlingswelt. Im Sommerferienprogramm lädt das Gut vormittags alle Neugierigen ab fünf Jahren dazu ein, sich über filigrane Falter schlau zu machen. Bunte Blüten locken sie an, wie Alwin Groh (Foto) auf der Schmetterlingswiese unterhalb des Gutes beobachtet - manchmal setzen sie sich auch auf eine Hand. Im Pfaffengut gibt es aber noch mehr zu lernen: Wie entwickelt sich aus einem winzigen Ei ein Schmetterling? Wie sehen, riechen, fühlen die Falter? Außerdem steht der Bau einer Schmetterlingstränke auf dem Programm.

Rund um Schmetterlinge geht es am Mittwoch, 9.30 bis 11.30 Uhr, im Pfaffengut an der Pfaffengutstraße 16. Kosten: 7 Euro pro Person. Voranmeldung unter Telefon 03741 522897.

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...