Philharmonie musiziert mit Johnny Logan

Der irische Sänger Johnny Logan (links) und der Intendant der Vogtland Philharmonie Greiz/Reichenbach, Stefan Fraas, verstehen sich. Das war bei einer Probe des Orchesters in der Vogtlandhalle Greiz zu sehen. Dort hörte der Pop-Star seine von den Vogtländern gespielte Musik. Entstehen soll eine gemeinsame CD. Die Freude über die Zusammenarbeit ist beidseitig. Für die Produktion des Tonträgers hat sich die Philharmonie anlässlich ihres 25.Geburtstags, der dieses Jahr gefeiert werden soll, den Star ins Boot geholt. Möglicherweise ist noch ein Live-Konzert mit den Titeln von Johnny Logan drin. Er gewann zweimal den Eurovision Song Contest - 1980 mit dem Titel "What's Another Year" und 1987 mit "Hold Me Now".

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare
Um zu kommentieren, müssen Sie angemeldet und Inhaber eines Abonnements sein.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...