Pirk: Naturschutz-Konflikt spitzt sich zu

Die Wogen an der Pirk glätten sich nicht. Naturschützer ringen mit der Talsperrenverwaltung. Es geht um Bauarbeiten am Damm. Doch für Ornithologen geht es ums Ganze.

0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...