Plauener feiern Jugendweihe

Jugendweihefeiern gibt es in Deutschland seit mehr als 160 Jahren. Bei diesem Ritual vollziehen die Jugendlichen symbolisch den Übergang von der Kindheit zum Erwachsenwerden. Mehr als 700 Jugendliche werden in diesen Wochen im Vogtland in die Reihen der Erwachsenen aufgenommen. Die ersten beiden Jugendweihefeiern für dieses Jahr in Plauen fanden am Samstag in der Festhalle statt. Das Foto oben zeigt die Teilnehmer aus dem Diesterweg-Gymnasium. An der zweiten Feier nahmen junge Leute aus dem Lessing-Gymnasium, der Montessorischule und der Käthe-Kollwitz-Schule teil. Am kommenden Samstag folgen zwei weitere Jugendweihefeiern in Plauen. (bju)

Bewertung des Artikels: Noch keine Bewertungen abgegeben
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.



    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus. An alle Adblocker

    Bitte schalten Sie ihren AdBlocker aus.
    Mehr erfahren Sie hier...