Plauener muss nach "Sieg Heil"-Gegröle in Haft

Nach mehreren Flaschen Bier hat ein 38-Jähriger vor einem Supermarkt Nazi-Parolen von sich gegeben. Dafür kassierte er vor Gericht seine 20. Strafe.

Mit wenigen Klicks weiterlesen

Premium


  • 1 Monat kostenlos
  • Testmonat endet automatisch
  • E-Paper schon am Vorabend
  • Unbegrenzt Artikel lesen
    (inkl. FP+)

Sie sind bereits registriert? 

00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.