Pöhl holt jetzt Jahresabschlüsse nach

Pöhl.

Nach der Einführung des doppischen Buchführungssystems im Jahr 2013 arbeitet die Gemeinde Pöhl nun ihre Jahresabschlüsse ab. Soeben haben die Räte den Jahresabschluss der Gemeinde Pöhl für 2013 beschlossen. Nach Informationen von Kämmerer Ralf Dietzsch gingen die von einer Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaft unter die Lupe genommenen Unterlagen fristgemäß am 21. Dezember vorigen Jahres im Landratsamt ein. Die Bilanz kann im Verwaltungssitz Jocketa nach telefonischer Anmeldung eingesehen werden. (tv)

30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Testen Sie die digitale Freie Presse unverbindlich.
Erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de
(inkl. FP+ und E-Paper). (endet automatisch)
 
30 Tage für 20,99€ 0€ testen
Zugriff auf alle Inhalte auf freiepresse.de und E-Paper. (endet automatisch)
Jetzt 0€ statt 20,99 €
00 Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.