Polizei löst Grillparty auf

Brockau.

Wegen ihres Verstoßes gegen die Coronaschutz-Verordnung haben zwei Männer und eine Frau am Freitagabend eine Anzeige kassiert. Die Drei hatten am Rand des Kuhbergwaldes ein Grillfeuer entzündet. Nach einem Bürgerhinweis löste die Polizei die Grillparty auf. Die Personen stammten nicht aus einem Haushalt, so die Begründung der Beamten. (suki)


Einen Monat für
nur 1€ testen.
Verlässliche Informationen sind jetzt besonders wichtig. Sichern Sie sich hier den vollen Zugriff auf freiepresse.de und alle FP+ Artikel.

JETZT 1€-TESTMONAT STARTEN 
0Kommentare

Die Diskussion wurde geschlossen.